Sälbergmacht vo Atina's

Es ngibt Zeiten da ist mir richtig langweilig. Stellt Euch vor das gibt es. Auch bei mir. Dann stelle ich ganz verrückte Sachen an. Zum Beispiel habe ich vor kurzem in meiner Nährgruppe im Facebook einen Aufruf gemacht.

 

Ich wollte einfach mal wieder was Grafisches anfertigen. Egal was. Einfach im Flow bleiben. Da hat sich doch glatt Antia von Sälbergmacht vo Atnia's gemolden. Ihr lang ersehnter Wunsch. Ein Logo. Mensch hatte ich mich gefreut.

Meine Finger haben doch glatt gekribbelt. Konnte es kaum erwarten anzufangen.

 

Wie immer zu erst besprechen welcher Stil ich einschlagen soll. Da kamen wir doch schnell auf den gleichen Nenner und schon ging es los.

Nach langen testen und probieren hatte ich dann für die liebe Anita, diese drei Exemplare erstellt. Sie konnte nun  sagen ob ich auf dem richitgen Weg bin. Laut Anita war ich es. Sie machte eine kurze Rücksprache mit der Familie.

 

 

 

Sie wollte das erste Logo aber mit den Schriften den anderen beiden Entwürfen mal sehen. Gesagt getan.

 

Übrigens die Sterne waren schon dazumal in Ihrem selbst entworfenen Logo. Dieses Detail hat sich Anita wieder gewünscht. Und pink sollten diese auch wieder sein.

Ihr Logo wurde schlussentlich dieses.

Somit erstellte ich alle nötigen Logos. Jeweils in RGB, CMYK und Pantone in anthraziter Schrift und in Weiss für dunkle Hintergründe. Was ihr besonders wichtig war, sei ein Logo welches sie als Wasserzeichen für ihre Kreationen verwenden kann. Denn Anita ist kreativ. Und wie.

Aber am besten überzeugt Euch doch am besten selber von Ihren Werken. Sie macht so tolle Sachen. Und vielleicht entdeckt Ihr etwas was Ihr übedingt haben müsst, dann ist Anita für euch da. Schaut bei Ihr rein. Sälbergmacht vo Atina's.

Kommentare: 1
  • #1

    Atina’s (Donnerstag, 09 August 2018 22:27)

    Eifach e wundertolli Arbet vo dier - ich freu mi immer wieder drüber!