Huawei Tablet Hülle

Meine Schwester hat sich dazu entschieden auf eine drei monatige Reise zu gehen. Sie will Australien bereisen. Ich finde das mega toll. Ich weiss dass ich Sie vermissen werde, aber wann nicht jetzt wann dann?

 

Damit sie mich auch vermissen kann musste ich Ihr natürlich noch etwas selbstgemachtes machen. Für die Reise hat sie sich ein Huawei Tablet gekauft. Da sie aber nicht die passende Hülle fand die ihr gefiel, kam mein Einsatz. Ich hab ihr eine Hülle genäht.

Zu erst musste ich von Ihr wissen was sie alles inder Mappe haben wollte.  Und natürlich welcher Stoff ihr gefiel.

 

Das ganze wurde dann von mir genaustens vermessen und ein Schnittmuster am PC angefertigt.

 

Danach wurde ausgeschnitten und alle Teile nochmals kontrolliert. Damit keines Vergessen geht.

 

Alles war da. Nun konnte es los gehen.

Es ist ein wenig eine Denktarbeit was zu erst genäht werden muss damit alles nachher dabei ist. Für solche Näharbeiten stelle ich mir immer eine Liste zusammen. Ich war am Schluss sehr verwundert wie schnell solch eine Hülle fertig ist.

Oben sehr Ihr nun das fertige Produkt. Eine Huawei Hülle. Aussen dunklerblaue beschichtete Baumwolle mit weissen Sternen von Au Maison. Innen eine simple Chevron- Baumwolle in grau weiss. Für etwas Kontrast habe ich auch noch dunkelblaue Baumwolle verwendet.

 

Das Tabletfach ist rechts. Die Baumwolle wurde mit Flies verstärlt. Geschlossen wird das ganze mit einem Klett. Ich habe extra keinen Knopf verwendet da man zum Schliessen auf Tabletfläche drücken müsse was der Monitor nicht so gerne hat.

 

Rechts sind einschubfächer für Notizen und Zettel die man so auf der Reise sammelt. Geschlossen wird das ganze ziemlich simpel mit einem Holzknopf und einem Gummiband. Falls die Hülle viel Zettel halten muss geht das gute Stück auch sicherlich immer zu.

 

Also das Tablet ist bereit, die Reise kann bald los gehen.

Kommentare: 0