Handtuch Lätzchen

Vor kurzem hatte ich Besuch von einer ganz lieben Familie mit Ihrem kleinen Sohn.

 

Der Kleine war stolzer Besitzer eins Handtucklätzchens.

 

Ich fand die Idee so toll und einfach, dass ich es auf meine To Do -Liste ganz nach oben schrieb.

 

Ich war so angetan von dieser Idee, dass ich mich am Abend gleich an die Planung machte.


Kurze Zeit darauf hatte ich alle meine Motive, die Baumwollstoffe und das Klebeflies gekauft und schon fertig zusammen genähnt. Hört sich einfacher als es ist. Eine reine itzi bitzi Arbeit. So viele Teile und so viele verschiedene Fäden. Aber es lohnt sich einfach jedes Mal diesen Aufwand zu tätigen.


Was mir jetzt noch fehlte waren die Handtücher. Und wo findet man die meisten Farben zu einem guten Preis?

Genau im schwedischen Riesen im blauen Klotz. Schnell dahin gereist und schon war Frau glücklich.

Das daruf applizieren und nähen gingt sehr schnell. Für das Loch nahm ich eine CD als Vorlage und schnitt das Loch aus. Ein Bündchen herum genäht und schon war es fertig.

 

Ich werde Diese aber alle nochmals bearbeiten müssen. Das liebe Mami sagte mir; dass ohne Möglichkeit hinten zu öffnen, werde ich nicht lange Freude daran haben.

 

Es gehe einfacher zum anziehen. Wird so bald als möglich umgesetzt. :-)


Hier seht Ihr alle Latzen mit den Applikationen. Sind alle selbst genäht.

Kommentare: 0